Běleč Mikroregion

Willkommen bei Mikroregion Běleč


Červené Poříčí

Die Gemeinde Červené Poříčí liegt 372 m hoch am linken Ufer des Flusses Úhlava, 15 km von der ehemaligen Landkreisstadt Klatovy entfernt. Erste schriftliche Nachweisung ist aus dem Jahr 13118, als den hiesigen Hof Jaroslav von Poříčí in Besitz hatte. Die Gemeinde hat früher den Namen Korunní (Kronen) Poříčí, nach einer der vielen Familien des Guts – Kronbergs, getragen. Erst später, dem deutlich roten Dach des Schlosses nach, wurde der Name Červené (Rot) Poříčí eingebürgert. Eine bedeutsame Dominante der Gemeinde ist das Renaissanceschloss, seit 2010 unter Denkmalschutz. Seine malerische Silhouette fesselt manchen Besucher. Das Renaissanceschloss wurde an Stelle der ursprünglichen Festung im Jahr 1611erbaut. Zum Schloss liegt ein Park an, auf der Zaunmauer waren früher Brustbilder der böhmischen Herrscher aus dem Jahr 1765, heute sind sie in der Eintrittshalle des Schlosses zu sehen. Das Schloss ist nach Absprache mit dem Schlossverwalter unter Tel. Nr. +420 376 393 022 zu besichtigen. Zu bedeutsamen Bauten gehört in der Gemeinde eine Heiligherzchristi Barockkapelle im Schloss mit eigenartiger Ausschmückung. Im Barockstil ist auch die Hl. Johannes Nepomuk Kapelle mit hohem Barockgiebel aus dem 18. Jh., die Hl. Johannes Nepomuk Statue und auch die Herrenmühle aus dem Jahr 1718. In der Gemeinde steht auch die ehemalige Brauerei aus dem 18. Jh. Das hier gebraute Bier war unter dem Namen Regent von Poříčí weit und breit bekannt. Die Brauerei ist in Privatbesitz und wird zurzeit weitreichend renoviert. Hätten sie Lust auf etwas wirklich leckeres, so ist das Gasthaus „Česká koruna“ (Böhmische Krone) eines Besuches Wert. Das Gasthaus gehört dem Vereinshaus und im angenehmen Milieu bietet richtige böhmische Gerichte an. Das Vereinshaus bietet nach Anmeldung breite Freizeitmöglichkeiten – Massage, Fitzentrum, Maniküre, Pediküre, Turnen usw. Das Gemeindeamt ist zusammen mit der Bibliothek und mit dem Pflegeheim im ehemaligen, heute neu renovierten Armenhaus untergebracht. Das ursprüngliche Kulturhaus ist heute ein Schuhgroßhandel „Svět obuvi“ (Schuhwelt). Übernachtung wird in der Privateinrichtung Nr. 101 angeboten. Durch die Gemeinde führt, für Liebhaber der Wanderung und der uralten Geschichte, der Lernpfadweg Švihov und Umgebung. Etwa ein Kilometer von der Gemeinde (Richtung Bahnstation) wurde im 19. Jahrhundert am Feld Tamachov ein Massenfund von Bronzegegenständen aus der spät Bronzezeit gefunden. Von der Gemeinde Červené Poříčí ist eine wunderschöne Wanderung zum Hügel Tuhošť mit über 3000 Jahren alten Burgstätte. Als bedeutsame Erinnerung der Uralten Besiedlung sind in der Umgebung der Gemeinde viele Grabhügelgrabstellen zu finden. Unter der Patenschaft der Freiwilligen Feuerwehr werden jedes Jahr auch für Besucher aus der breiten Umgebung in der Gemeinde Kultur- und Sportveranstaltungen veranstaltet.

 

Eine Sage aus alter Zeit

 

Besucht die weiße Frau das Schloss?

 

Im Schloss war seit des 18. Jh. die weiße Frau zu sehen. Aus diesem Grund wurde hier von einer alten Frau von Poříčí immer zu Hl. Jungfrau Maria gebeten. Als sie mit dem regelmäßigen Beten aufhörte, erschien die weiße Frau im Schloss wieder oder um das Schloss bildeten sich große Stürme. Einmal abends kam so ein starker Wind, dass sich alle Fenster im ganzen Schloss öffneten. Merkwürdig war, dass sobald der Wind aufhörte, alle Fenster sich von alleine wieder schließen. Als die betende Frau zu alt wurde und nicht zum Schloss gehen konnte, musste sie zuhause beten, um diese Nachterscheinungen zu vermeiden.

 

Denkmäler: Schloss Červené Poříčí – zugänglich nach Vereinbarung mit dem Schossverwalter unter Tel. Nr. +420 376 393 022 oder bei außergewöhnlichen Führungen (unter www.cervene-porici.cz)

 

Heiligherzchristi Kapelle, Hl. Johannes Nepomuk Kapelle, Herrenmühle, ehemalige Brauerei, Hl. Johannes Nepomuk Statue

 

Tipps für Ausflüge

img
Aussichtsturm Bolfánek
Dominantou Chudenicka viditelnou z daleka je ...
img
Schloss Červené Poříčí
První písemná zpráva o Poříčí se ...
img
Amerikanische Garten
Das Arboretum des Amerikanischen Gartens befindet ...

Weitere Tipps für Ausflüge

Karte von Mikroregion

Veranstaltungskalender

zpět Oktober 2018vpřed
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Events von Mikroregion


BĚLEČ MIKROREGION

Home

Mikroregion

Kontakt

KONTAKT

Informační centrum

Náměstí Dr. E. Beneše 38

340 12 Švihov

Tel: +420 376 393 244

E-mail: infosvihov@klatovsko.cz

NEWS ZUR E-MAIL

Über die neuesten Aktivitäten informiert werden

© Běleč mikroregion
EU
Zanechat komentář